Last Minute Monastir

Orientflair am Strand

Monastir ist eine historisch interessante Küstenstadt am Golf von Hammamet im Osten von Tunesien. Ihr Name kommt aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie Kloster. Die Stadt gehört zu den ältesten arabischen Siedlungen in Tunesien und wurde auf den Ruinen der phönizisch-römischen Stadt Ruspina erbaut. Eine Last Minute Monastir-Reise ist dank der endlosen Sandstrände und des ganzjährig warmen, mediterranen Klimas immer eine gute Wahl. Hier finden Sie den perfekten Mix aus Badespaß, Entspannung und attraktiven Sehenswürdigkeiten. An den Mittelmeerstränden wie dem von Skanes, Mahdia oder Dkhila herrschen perfekte Badebedingungen für die ganze Familie. Ein feiner heller Sandstrand, der sehr flach abfällt, kristallklares Wasser und weit über 300 Sonnentage pro Jahr lassen während Ihres Last Minute Monastir-Urlaubs keine Wünsche offen. Dabei sind Sie beständig von mediterranen Pflanzen wie Jasminblumen, Hibiskusblüten, Aloe-Vera und Olivenbäumen umgeben. Zudem stehen Ihnen sportliche Möglichkeiten aller Art, wie Beachvolleyball, Tennis oder auch Jet-Ski, Bananenbootfahren, Surfen, Schnorcheln und Tauchen zur Verfügung. Die idyllischen Strandpromenaden der Badeorte voller Cafés, Restaurants und Geschäften laden Sie zum vergnügten Flanieren und Genießen ein. Lassen Sie sich dabei tunesische Köstlichkeiten wie Couscous, frische Meeresfrüchte oder süße Baklavas nicht entgehen!

Auf den Spuren Jahrtausende alter Kulturen

Seinen besonderen Charme erhält Ihr Last Minute Monastir-Pauschalurlaub durch die kulturellen Highlights der Region. Sie ist geprägt von Folklore und historischen Sehenswürdigkeiten wie Festungen, prächtigen Moscheen und antiken Ausgrabungsstätten. Das Herz der Stadt bildet das mächtige Wehrkloster Ribat aus dem Jahr 796, das Monastir einst vor Angriffen der Byzantiner schütze. Auf einer von Olivenhainen umgeben Straße gelangen Sie zum Amphitheater El Djem, das etwa eine Autostunde von Monastir-Stadt entfernt liegt. Das 40 Meter hohe Gebäude, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, wurde im 3. Jahrhundert unter dem römischen Proconsul Gordianus I. erbaut und fasste über 30.000 Zuschauer. Somit ist es, nach dem Kolosseum in Rom und dem Amphitheater von Capua, das drittgrößte Theater des Römischen Imperiums. Historisch besonders wertvoll sind die Ausgrabungsstätten von Sbeitla, einer einst reichen Stadt aus dem 1. Jahrhundert vor Christus. Die Geschichte der Region können Sie auch im Archäologischen Museum von Mahdia verfolgen, das direkt neben dem antiken Stadttor Skifa el-Kahla liegt. Freuen Sie sich auf orientalische Highlights und buchen Sie jetzt Ihren Last Minute Monastir-Urlaub mit alltours!
Weiterlesen
Leider sind für diese Destination im gewählten Reisezeitraum keine Angebote mehr verfügbar.

Tunesien
pro Person
326 €
37 Angebote

Wetterdaten Tunesien

Durchschnittliche Werte im Februar

17°C ø Tagestemperatur
15°Cø Wassertemperatur
7stdø Sonnenstunden

Durchschnittliche Werte im Jahresverlauf

Seite bewerten
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (ø 0,0)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0