Urlaub Valletta

Der Flair der maltesischen Hauptstadt


  • Übersicht
  • Wetter
Zwischen Italien und der Küste Nordafrikas liegt die Insel Malta mit ihrer Hauptstadt Valletta. Schon beim Blick aus der Entfernung sticht die charakteristische, festungsartige Struktur der Stadt ins Auge. Valletta wurde im Jahre 1565 nach der Belagerung durch die osmanische Armee von den Rittern des Malteserordens errichtet und sollte durch die ihre Bauweise zukünftigen Belagerungen besonders standhaft gegenüberstehen. Dabei war die Lage auf der nur wenige Kilometer langen Landzunge, an deren Seiten sich heute die zwei Häfen der Stadt befinden, strategisch äußerst wertvoll. Aufgrund der geografischen Gegebenheiten erstreckt sich die Stadt nur über eine geringe Fläche, sodass Sie während Ihres Urlaubs in Valletta alle Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuß erkunden können. Bei einem Spaziergang durch die schmalen Gassen der Altstadt treffen Sie auf zahlreiche Häuser, die aus dem inseltypischen Kalkstein erbaut wurden. Dabei tauchen Sie während Ihres Urlaubs in Valletta in die Atmosphäre vergangener Jahrhunderte ein. Es wundert somit nicht, dass Valletta, seit 1980 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

Valletta – Eine Stadt, die auf vielen Ebenen zu begeistern weiß

Zu den wichtigsten Gebäuden der Stadt zählt der Großmeisterpalast. Er steht in seiner Schönheit den italienischen Renaissancepalästen in nichts nach und liegt zentral an der Republic Street. Daneben ist ein Besuch der St. John's Co-Cathedral während Ihres Urlaubs in Valletta ein weiteres Highlight. Wirkt die Kirche von außen eher unscheinbar, beherbergt sie jedoch in ihrem Inneren 375 Grabplatten aus Marmor. Die Grabstätten der Ordensritter sind ein bedeutendes Zeugnis der bewegten Stadtgeschichte. Am Abend empfiehlt sich ein Ausflug in die Barraca Gardens, eine Parkanlage, von der Sie einen wunderbaren Blick über die Lichter der Stadt und auf den Grand Harbour haben. Der Hafen zählt zudem zu den größten Naturhäfen des Mittelmeers. Wenn Sie Valleta während Ihrer Pauschalreise einmal aus der Luft bestaunen möchten, dann buchen Sie gleich am Hafen einen Rundflug mit dem Wasserflugzeug. Derweil glänzt Malta mit ganzjährig warmen Temperaturen, weshalb eine Last Minute-Reise auf die Insel immer sehr empfehlenswert ist. Derweil erwartet Malta mit zahlreichen Sandstränden wie dem Golden Bay oder dem Mellieha Bay, auf, sodass Erholungssuchende hier voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Buchen Sie jetzt mit alltours Ihren Urlaub in Valletta zum ganz besonders kleinen Preis und sparen Sie bares Geld!
Weiterlesen [+] Schließen [-]

Wetterdaten Malta

Durchschnittliche Werte im Juli

29°C ø Tagestemperatur
24°Cø Wassertemperatur
12stdø Sonnenstunden

Durchschnittliche Werte im Jahresverlauf