All Inclusive Dänemark

Nordsee oder Ostsee, Festland oder Inseln

Entspannung vom Alltag beim Strandurlaub oder bei einer schönen Städtereise finden Sie im kleinen skandinavischen Land Dänemark ganz gewiss. Oder Sie kombinieren einfach beides, denn die Vielseitigkeit des Landes macht das problemlos möglich. Im Urlaub haben Sie zunächst die Wahl zwischen der Nordsee im Westen und der Ostsee im Osten Dänemarks. Insgesamt erwarten Sie 7.300 Kilometer Küstenlinie. Möchten Sie Ihre Ferien auf dem Festland verbringen, dann buchen Sie Dänemark all-inclusive in der Region Jütland. Vor allem bei Familien mit Kindern ist die Gegend wegen ihrer kilometerlangen Sandstrände beliebt, die im Sommer zum Badeurlaub und zu jeder Jahreszeit zum Wandern und Naturerleben einladen. Ein besonders schönes Schauspiel können Sie an der nördlichsten Spitze von Jütland erleben: Hier fließen im Örtchen Grenen Ostsee und Nordsee zusammen – sehr eindrucksvoll anzuschauen. Ebenfalls im Nordwesten von Jütland erwartet Sie südlich von Lønstrup ein anderes Schauspiel: Hier trotzt ein Leuchtturm seit mehr als 100 Jahren der Wanderdüne "Rubjerg Knude". Er wurde immer wieder vom Sand zugeweht und wieder freigelegt und erlangte dadurch Berühmtheit. Genießen Sie die landschaftliche Schönheit Jütlands in vollen Zügen und buchen Sie jetzt günstig all-inclusive Dänemark bei alltours!

Im All-inclusive-Urlaub in Dänemark Städte wie Kopenhagen oder Odense besuchen

Wenn Sie in Dänemark lieber einen Inselurlaub verbringen möchten, können Sie auch hier aus vielen Möglichkeiten wählen. Für Städtereisende empfiehlt sich ein Besuch der größten dänischen Insel Seeland, die zugleich das größte Eiland des gesamten Ostseeraumes darstellt. Im Osten Seelands liegt die Hauptstadt Kopenhagen, die mit vielen Sehenswürdigkeiten lockt. Wer die Märchen von Hans Christian Andersen kennt, stattet der "kleinen Meerjungfrau" einen Besuch ab, die im Hafen als Bronzefigur auf einem Stein sitzt. Sie ist das Wahrzeichen Kopenhagens. Zum Bummeln empfehlen sich das malerisch-bunte Hafenviertel Nyhavn und das alternative Hippie-Viertel Christiania. Für Familienurlauber ist der Freizeitpark Tivoli ein Muss genauso wie die Wachablösung am Königsschloss Amalienborg, die täglich um 12 Uhr stattfindet. Auch die Insel Fünen im Westen von Seeland stellt ein lohnenswertes Reiseziel dar, wenn Sie Dänemark all-inclusive buchen. Besuchen Sie hier vor allem die malerische Stadt Odense, in der ihr berühmtester Bewohner Hans Christian Andersen noch immer allgegenwärtig ist. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Urlaub in einem facettenreichen Land und schauen Sie am besten gleich nach günstigen Angeboten von alltours für Dänemark all-inclusive!
Weiterlesen

Dänemark All Inclusive Angebote

Dänemarkab98
Steigenberger Alsik Hotel & Spa Sønderborg
Steigenberger Alsik Hotel & Spa SønderborgDänemark | Insel Als | Sønderborg
  • 1 Tag, 26.09.2020 bis 27.09.2020
  • Doppelzimmer, Frühstück
pro Person
ab 98 €
Bewertung All Inclusive Dänemark
 
 
 
 
 
 
 
7 Bewertungen (69 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
3.45