Radfahren auf Mallorca: Ein Paradies für Aktivurlauber

Die spanische Baleareninsel Mallorca wartet mit einer zauberhaften Landschaft, mildem Klima und einem hervorragenden Radwegenetz auf und ist damit ein Eldorado für Radsport-Begeisterte. Viele Profirennfahrer kommen jährlich zum Trainieren auf die Insel und auch für Hobbysportler bietet Mallorca zahllose reizvolle Touren und Strecken aller Schwierigkeitsgrade. Bei zahlreichen Anbietern können Sie in Ihrem Urlaub vom Mountainbike über das Rennrad bis hin zum Trekking-Rad Fahrräder aller Art ausleihen und bei Bedarf die vielen Fahrradwerkstätten vor Ort nutzen. Anfänger und Gelegenheitsradler finden zum Biken auf Mallorca in den flachen Ebenen sowie an den Küsten passende Wege vor. Mit dem Radwanderweg "Via Verde" im Nordosten Mallorcas, rund um Cala Millor und im Naturpark S'Albufera finden auch weniger geübte Radfahrer eine geeignete Tour durch mediterrane Landschaften. Ein absolutes Highlight für Mountainbiker und Radrennfahrer ist die atemberaubende Bergwelt der Gebirgskette "Serra de Tramuntana". Radtouren durch das UNESCO-Weltkulturerbe gehören mit zu den reizvollsten Aktivitäten eines Mallorca-Urlaubs. Mit alltours erhalten Sie viele Tipps zum Radfahren auf Mallorca!

Traumhafte Strecken zum Radfahren auf Mallorca

Mountainbiken auf Mallorca ist ein fantastisches Erlebnis, denn auf diese Art lernen Sie in Ihren Ferien Flecken der Insel kennen, die anderen verborgen bleiben. Auf abwechslungsreichen Wegen entdecken Sie beim Radfahren Mallorca von einer der schönsten Seiten. Eine erste leichte Tour führt Mountainbiker während Ihrer Mallorca-Reise durch das "Goldene Tal" von Sóller. Ein wenig anspruchsvoller wird eine Radtour durch das Balitxtal mit den uralten Oliventerrassen. Auf 800 Metern Höhe führt Sie die durch zauberhafte Kieferwälder verlaufende Strecke von Buñol hoch zum Gipfel des Berges "Penyal d'Honor". Noch höher gelangen Sie bei einer Tour von Pollenca durch die Berge der "Serra de Tramuntana" bis zum Kloster "Lluc". Atemberaubende Rundblicke und gemütliche Einkehrmöglichkeiten entlohnen zwischendurch für die Anstiege. Ein Highlight insbesondere für Downhill-Fans ist eine Tour durch die Schlucht "Barranc de Biniaraix" bis nach Sóller. Vorbei am Cúber-Stausee und bis zum Bergsattel "Coll de l'Ofre" folgt mit dem Downhill durch die Schlucht "Torrent de Biniaraix" ein spektakulärer Abschluss. Freuen Sie sich auf fantastische Strecken zum Radfahren auf Mallorca und buchen Sie jetzt Ihre Reise günstig mit alltours!

schließen
Seite bewerten
 
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen (ø 4,0)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
4