Einsame Strände auf Mallorca: Entdecken Sie traumhafte Buchten

Die spanische Baleareninsel Mallorca bietet Ihnen in Ihrem Urlaub auch so manchen Strand fernab des großen Trubels. Mallorcas geheime Buchten sind insbesondere für Ruhesuchende, Individualreisende und FKK-Anhänger ein Anziehungspunkt. Im Süden der Insel ist beispielsweise die paradiesische Bucht "Caló des Moro" ein absoluter Geheimtipp. Den strahlend weißen Naturstrand in der Nähe von Santanyí erreichen Sie in Ihrem Badeurlaub von einem Parkplatz aus über einen steilen Fußweg. In der "Caló des Moro" sorgen imposante, grün bewachsene Felswände für eine lagunenartige Kulisse, und kleine Unterwasserhöhlen laden Schnorchler zu Erkundungen ein. Ein weiterer einsamer Strand auf Mallorca erwartet Sie nahe Colònia de Sant Jordi. Eine kleine Wanderung mit bestem Ausblick führt Sie von dem Ferienort in die versteckte Bucht "Cala En Tugores". Der unberührte Strand erstreckt sich am Ende der u-förmigen Bucht und verspricht mit seinem kristallklaren Wasser pures Bade- und Schnorchelvergnügen. Etwas abseits gelegen ist auch die "Cala Torta" mit ihren Nachbarbuchten "Cala Mitjana" und "Cala Estreta" im Osten Mallorcas. Inmitten einer gebirgigen Landschaft finden FKK-Freunde hier ein schönes Plätzchen zum Nacktbaden. Informieren Sie sich jetzt mit alltours über die einsamen Strände auf Mallorca!

Fühlen Sie sich an den einsamen Stränden Mallorcas wie im Paradies

Mallorca besitzt über die ganze Insel verteilt versteckte Buchten, von denen Sie in Ihren Ferien einige mit geringem Aufwand erreichen. Als paradiesische Naturbucht mit karibischem Flair gilt die "Cala Varques" im Osten der Insel. Südlich von Porto Cristo gelegen, zählt sie zu den malerischsten einsamen Stränden Mallorcas und bietet für FKK-Liebhaber einen eigenen Bereich. Vom Parkplatz aus führt Sie eine kurze Wanderung zu diesem von Felsen umgebenen Bilderbuchstrand. Auch wer im Norden Mallorcas wohnt, findet viele geheime Buchten vor. Nahezu unberührt ist zum Beispiel die von steilen Klippen umgebene "Cala Murta". Rund 13 Kilometer von Port de Pollenca entfernt, sie für Natur-Liebhaber und Schnorchler ein absolutes Highlight unter den einsamen Stränden Mallorcas ist. Einen Besuch in einem Mallorca-Urlaub wert ist weiterhin das Cap de Formentor, wo sich unweit entfernt die "Cala Figuera" – ein weiterer einsamer Strand fernab des quirligen Strandlebens – findet. Kristallklares Wasser und ein atemberaubender Panoramablick entlohnen für die serpentinreiche Anfahrt mit anschließendem Abstieg. Entdecken auch Sie die einsamen Strände auf Mallorca! Buchen Sie jetzt Ihre Mallorca-Reise günstig mit alltours!
schließen

Hotels am Strand

Apartamentos Playa Ferrera
Cala D'Or | MallorcaApartamentos Playa Ferrera
  • 7 Tage, 11.05.21 bis 18.05.21
Bella Mar
Cala Ratjada | MallorcaBella Mar
  • 7 Tage, 11.05.21 bis 18.05.21
Inturotel Cala Azul Garden
Cala D'Or | MallorcaInturotel Cala Azul Garden
  • 7 Tage, 11.05.21 bis 18.05.21
Bewertung Urlaub Einsame Strände Mallorca
 
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen (90 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
4.5