Kanaren im Dezember: Weihnachten bei frühlingshaften Temperaturen

Die Kanarischen Inseln tragen zu Recht den Beinamen "Inseln des ewigen Frühlings", denn auch im Dezember liegen die Temperaturen hier noch zwischen dem Maximum von 23 Grad und dem Minimum von 14 Grad. Aber abgesehen davon steht auch auf den Inseln des Archipels westlich von Afrika im Dezember alles unter dem Zeichen des Weihnachtsfests, das hier erst am 6. Januar mit der Bescherung durch die Heiligen drei Könige endet. Optimal, um Weihnachten einmal anders zu feiern! Beschenken Sie Ihre Lieben unter beleuchteten Palmen und besuchen Sie am 24. Dezember auf den Kanaren auch einmal eine Christmette, die hier "Misa de Gallo" – "Messe des Hahns" – heißt!

Auf den Kanaren im Dezember genießen und erleben

Zu den Besonderheiten des Weihnachtsfestes auf den Kanaren im Dezember zählen auch süße Verführungen wie der "Turrón", eine Art weißer Nougat aus Mandeln, Honig, Eiklar und Zucker und die traditionelle Weihnachtskrippe. Krippen finden sich nun überall auf den Inseln verteilt und sind oft liebevolle Handarbeiten, die nicht nur Maria und Josef im Stall, sondern ganz Bethlehem detailgetreu darstellen. Wem dies im Urlaub mit alltours zu viel Weihnachten wird, der kann sich auch jetzt noch einfach an den Strand legen und die Sonne genießen – zum Beispiel im Süden Gran Canarias.

schließen

Hotelangebote

Hotel BelleVue Aquarius
Spanien (Kanaren) . Lanzarote . Puerto del CarmenHotel BelleVue Aquarius
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Ohne Verpflegung
Kundenbewertung
4.3 / 6
Appartements Casablanca
Spanien (Kanaren) . Teneriffa . Puerto de la CruzAppartements Casablanca
  • 7 Nächte . Studio . Ohne Verpflegung
Kundenbewertung
5 / 6
Hotel HC Magec
Spanien (Kanaren) . Teneriffa . Puerto de la CruzHotel HC Magec
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Frühstück
Kundenbewertung
4.2 / 6
Bewertung Urlaub Kanaren im Dezember
 
 
 
 
 
 
 
16 Bewertungen (79 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
3.95