Cala Llombards: Naturbelassene Bucht zwischen Felsen

Die Cala Llombards ist eine der vielen tief in die Felsen eingeschnittenen Buchten an der Ostküste von Mallorca. Die nur wenig bebaute Bucht liegt am Südrand des Ferienorts Cala Santanyi und besticht durch ihr natürliches Flair und die ausgezeichnete Wasserqualität. Die schmale, aber weit ins Land reichende Sandfläche ist weiß und fein und lässt das Wasser hell türkis leuchten. Da die Bucht unter Naturschutz steht, ist keine Gastronomie vorhanden. Es empfiehlt sich im Urlaub also für einen Badetag an der Cala Llombards, das Picknick selbst mitzubringen.

Baden, springen und spazieren gehen an der Cala Llombards

Wie an diesem Küstenabschnitt typisch, ist die Bucht von Felswänden eingerahmt. Am Strand Cala Llombards können Sie die Felsen auf beiden Seiten betreten. Auf den felsigen Plateaus können Sie in den Badeferien ebenfalls Ihr Handtuch ausbreiten. Leitern ermöglichen den bequemen Einstieg ins Wasser. Mutige springen einfach direkt vom Felsen und tauchen in das klare Wasser ab. Da die oberen Bereiche der Felsen grün bewachsen sind, ist im Badeurlaub mit alltours an der Cala Llombards auch ein schöner Spaziergang auf dem Pfad bis zur Spitze der Bucht möglich.
schließen

Hotelangebote

Hotel Bei Juan
S'Illot | MallorcaHotel Bei Juan
  • 7 Tage, 01.07.21 bis 08.07.21
  • Doppelzimmer, Halbpension
Hotel Playa Blanca
S'Illot | MallorcaHotel Playa Blanca
  • 7 Tage, 01.07.21 bis 08.07.21
  • Doppelzimmer, Halbpension
Hotel Riutort
Arenal | MallorcaHotel Riutort
  • 7 Tage, 01.07.21 bis 08.07.21
  • Doppelzimmer, Halbpension
Bewertung Urlaub Cala Llombards
 
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen (80 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
4