Lanzarote Sehenswürdigkeiten: Die faszinierende Architektur der Kanareninsel

Lanzarote ist die nordöstlichste der Kanarischen Inseln, die sich westlich von Afrika im Atlantik befinden. Sie liegt nur 140 Kilometer von der marokkanischen Küste entfernt und wurde von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von etwa 21 Grad können Sie die Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote ganzjährig unbeschwert erleben. Zu Lanzarotes Highlights zählt vor allem die Natur, aber auch die Hinterlassenschaften des Architekten César Manrique können sich sehen lassen. Begeben Sie sich beispielsweise einmal zum von Manrique gestalteten Aussichtspunkt "Mirador del Rio" im Norden der Insel, der sich 475 Meter über dem Meeresspiegel an der Steilküste des über 600 Meter hohen Famaramassivs befindet. Er ist in einen Felsen integriert und bietet Ihnen in Ihrem Urlaub eine sagenhafte Aussicht über die Meeresenge Río bis hin zum Chinijo-Archipel. Ein weiterer Glanzpunkt des Architekten ist die Kunst- und Kulturstätte "Jameos del Agua", wo Sie eine beeindruckende Lavaröhre, Restaurants sowie Pools vorfinden und Veranstaltungen miterleben können, die in einem in einer Grotte eingebauten Konzertsaal stattfinden. Wer mehr über den Baukünstler erfahren möchte, kann die "Fundación César Manrique" in dem ehemaligen Wohnhaus Manriques besuchen. Die Stiftung und auch das "Castillo de Santa Barbara" finden Sie in der Gemeinde Teguise, die sich etwa mittig von der Ost- zur Westküste Lanzarotes erstreckt, und zu Lanzarotes Tipps für lohnenswerte Ausflüge zählt.

Die Natur als eine der Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote

Wer auf Lanzarote Sehenswertes entdecken möchte, sollte sich in die Natur begeben und die "Cueva de los Verdes" im Norden der Insel besichtigen. Die Lavaröhre entstand bei einem Vulkanausbruch vor etwa 3.000 bis 4.500 Jahren und kann auf einer Länge von einem Kilometer durchlaufen werden. Weitere Zeugen des Vulkanismus auf Lanzarote sind der Timanfaya Nationalpark, in dem Sie eine 14 Kilometer lange Rundfahrt durch das Lavameer unternehmen können, sowie das Naturschutzgebiet "La Geria", das von dicken Lapilli-Schichten bedeckt ist und als besonderes Trockenfeldanbau-Gebiet genutzt wird. Naturverliebten sei überdies der Süden und Südwesten Lanzarotes empfohlen. Staunen Sie hier über den in der Ortschaft El Golfo in der Gemeinde Yaiza liegenden, teilweise im Meer versunkenen Krater des Vulkans "Montaña de Golfo" mit der grünen Lagune oder lassen Sie sich von den Lavahöhlen und bizarren Felsformationen "Los Hervideros" bezaubern, die hier einen starken Kontrast zum hellblau leuchtenden Meer bilden! In Ihren Ferien mit alltours sollten Sie sich auch die weiteren Sehenswürdigkeiten Lanzarotes nicht entgehen lassen: Flanieren Sie durch den Kakteengarten "Jardín de Cactus", der in einen Steinbruch hinein gebaut wurde, erleben Sie die größte Salzgewinnungsanlage der Kanarischen Inseln, die "Salinas de Janubio", entdecken Sie das "Castillo de San Gabriel" auf einer kleinen vorgelagerten Insel im Nordosten Lanzarotes oder tauchen Sie ab zum atemberaubenden Unterwassermuseum "Museo Atlántico Lanzarote" in Playa Blanca! Bereisen auch Sie die Kanarische Insel in Ihrem nächsten Aktiv- oder Erholungsurlaub und entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten Lanzarotes mit alltours – jetzt gleich günstig Ihre Reise buchen!
schließen
Cueva de los Verdes

Die "Cueva de los Verdes" ist ein beeindruckender Lavatunnel auf Lanzarote, der infolge des Ausbruchs des Vulkans Montaña Corona vor etwa 3.000 bis ...

Jameos del Agua

Fast am Ende des Lavatunnels, in dem sich auch die "Cueva de los Verdes" befindet, liegt die "Jameos del Agua" im Norden Lanzarotes. Die bei der Erkaltung ...

Jardin de Cactus

Der "Jardín de Cactus" erstreckt sich auf etwa 5.000 Quadratmetern im Norden der Kanareninsel Lanzarote. Der Botanische Garten umfasst rund 1.400 Ka...

Mirador del Rio

Der Aussichtspunkt "Mirador del Río" befindet sich auf der Kanareninsel Lanzarote auf einer Höhe von 475 Metern über dem Meeresspiegel. Er...

Timanfaya Nationalpark

Der Timanfaya Nationalpark erstreckt sich im Westen der Kanarischen Insel Lanzarote und ist von einer atemberaubenden Vulkanlandschaft geprägt, die in...

Fundación César Manrique

Die "Fundación César Manrique" ist eine Stiftung, die von Freunden und dem Architekten César Manrique selbst gegründet wurde und ...

Los Hervideros

Die "Los Hervideros" sind beeindruckende Felsformationen an der rauen Südwestküste der Kanarischen Insel Lanzarote. Vor allem das Zusammenspiel d...

Museo Atlántico Lanzarote

Das "Museo Atlántico Lanzarote" ist eine Ausstellung im Atlantik, die von Tauchern und Schnorchlern besucht werden kann. Sämtliche Ausstellungs...

Castillo de San Gabriel

Der Hauptstadt Lanzarotes – Arrecife – vorgelagert, erstreckt sich die Insel mit der Festung "Castillo de San Gabriel" aus dem 16. Jahrhundert....

Hotelangebote

Corona RojaUNSER TIPP
Playa del Inglés | Gran CanariaCorona Roja
  • 7 Tage, 13.03.21 bis 20.03.21
Blue Sea Jandia LuzUNSER TIPP
Jandia | FuerteventuraBlue Sea Jandia Luz
  • 7 Tage, 06.03.21 bis 13.03.21
Casablanca Puerto de la CruzUNSER TIPP
Puerto de la Cruz | TeneriffaCasablanca Puerto de la Cruz
  • 7 Tage, 07.03.21 bis 14.03.21
Bewertung Urlaub Sehenswürdigkeiten
 
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen (80 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
4