Teneriffa FKK: Nacktbaden auf der beliebten Kanareninsel

Nacktbaden galt auf Teneriffa und den anderen Kanarischen Inseln längere Zeit als verpönt. Seit einiger Zeit aber hat die Freikörperkultur aber auch auf den Spanischen Inseln westlich von Afrika Einzug gehalten. So finden Sie auf Teneriffa FKK-Strände, die oftmals direkt an die anderen Badestellen angrenzen.

  • Neben der "Playa Bollullo" an der sich ein gemischtes Publikum trifft,
  • gibt es beispielsweise die etwas abgelegene "Playa de los Patos", ein reiner FKK-Strand auf Teneriffa, der sich idyllisch in einer Bucht erstreckt.
  • Ein weiterer Strand, an dem FKK auf Teneriffa möglich ist, ist die "Playa de la Tejita". Im westlichen Teil des Strandes können Sie sich ungestört freimachen und streifenfrei sonnen und dabei die sagenhafte Naturkulisse auf sich wirken lassen.
  • An der beliebten "Playa las Gaviotas" nahe dem Fischerdorf San Andres finden Freikörperkultur-Freunde einen kleinen Kiosk vor,
  • während die erste FKK-Badestelle Teneriffas, die "Playa la Caleta", mittlerweile auch von bekleideten Badeurlaubern besucht wird.

FKK ist auf Teneriffa kein Fremdwort mehr – buchen Sie noch heute mit alltours günstig Ihren Urlaub auf der Kanarischen Insel!

schließen

Hotels am Strand

Bungalows Cordial Green Golf
Campo de Golf | Gran CanariaBungalows Cordial Green Golf
  • 7 Tage, 12.04.21 bis 19.04.21
Corona Roja
Playa del Inglés | Gran CanariaCorona Roja
  • 7 Tage, 06.04.21 bis 13.04.21
Origo Mare by Pierre & Vacances Village Clubs
  • 7 Tage, 12.04.21 bis 19.04.21
Bewertung Urlaub Teneriffa FKK
 
 
 
 
 
 
 
29 Bewertungen (81 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
4.05