Ierapetra: Idyllischer Ort mit vielen Möglichkeiten

Die Stadt Ierapetra liegt im Südosten der griechischen Insel Kreta an deren schmalster Stelle: Bis zur Nordküste sind es hier nur etwa zwölf Kilometer Luftlinie. Ierapetra ist vor allem für Ausflüge ein guter Startpunkt, aber auch im Stadtkern können Sie einige interessante Bauten besichtigen. Beispielsweise das Haus, in dem Napoleon auf seiner Reise nach Ägypten nächtigte. Weiterhin finden sich hier einige Kirchen aus dem 14. bis 17. Jahrhundert sowie eine Moschee und eine Hafenfestung, die von der Geschichte der südlichsten Stadt Europas als Drehkreuz zwischen den Kontinenten zeugt.

Mit alltours im Urlaub in Ierapetra Ausflüge unternehmen

Wer möchte, der kann in seinen Ferien von Ierapetra aus die mit Kalksandstränden umrahmte Insel Chrysi besuchen. Sie ist unbewohnt und lockt vor allem Badeurlauber, die an den hellen Stränden mit unzähligen Muscheln im glasklaren Wasser ein Bad nehmen möchten. Im Inneren der Insel findet sich ein Wacholderwald mit bis zu 300 Jahre alten Bäumen. Aktivurlauber und Geschichtsinteressierte sollten sich überdies von Ierapetra aus Touren zu den archäologischen Ausgrabungsstätten wie etwa "Gournia" und zur flussreichen "Milonas Schlucht" nicht entgehen lassen, die nicht nur Natur-Verliebte begeistern wird.
schließen

Hotelangebote

allsun Hotel Zorbas Village
  • 7 Tage, 23.09.20 bis 30.09.20
  • Doppelzimmer, Alles Inklu...
pro Person
ab 658
Hotel Costa Lindia Blue
  • 7 Tage, 23.09.20 bis 30.09.20
  • Doppelzimmer, Alles Inklu...
pro Person
ab 664
Hotel Pantheon
Hotel PantheonKefalos | Kos
  • 7 Tage, 20.09.20 bis 27.09.20
  • Doppelzimmer, Frühstück
pro Person
ab 327
Bewertung Urlaub Ierapetra
 
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen (60 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
3