Fuerteventura im Februar – Sommerurlaub im Winter

Nach einem etwa vierstündigen Flug begrüßt Sie Fuerteventura im Februar mit 20 bis 23 Grad! Die fantastischen Strände von Fuerte sind im Winter ein lohnendes Sonnenziel. Im Schnitt scheint an 24 Tagen im Februar die Sonne. Wassertemperaturen von 17 oder 18 Grad sind für Wassersportler perfekt. Im Februar dürfen Surfer mit einem konstanten Swell und Ein- bis Zwei-Meter-Wellen rechnen. Der Wind weht im Februar nicht so stark wie im Sommer, was Wellenreiter und Badegäste freut. Gute Kite-Surfer hingegen warten lieber auf die starken Passat-Winde im Sommerhalbjahr.

Welche Aktivitäten bietet Fuerteventura im Februar

Abgesehen vom Surfen können Sie im Winter auf Fuerteventura entspannt wandern oder biken. Es gibt eine Vielzahl von Trails durch die wüstenartige Landschaft der zweitgrößten Kanareninsel, für die es im Sommer unter Umständen zu heiß ist. Der Februar bietet auch bestes Urlaubswetter fürs Sightseeing und zum Bummeln. Buchen Sie eine Vulkantour oder shoppen Sie auf den typischen Wochenmärkten. Im Gegensatz zu Deutschland zählen Sie auf Fuerteventura im Februar sieben Sonnenstunden pro Tag! Lassen Sie Ihr Urlaubsprogramm also ganz relaxt angehen.

schließen

Hotelangebote

allsun Hotel Esquinzo Beach
Spanien (Kanaren) . Fuerteventura . Esquinzo bei Jandia allsun Hotel Esquinzo Beach
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Alles Inklusive
Kundenbewertung
4.9 / 6
SBH Costa Calma Beach Resort
Spanien (Kanaren) . Fuerteventura . Costa Calma SBH Costa Calma Beach Resort
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Alles Inklusive
Kundenbewertung
4.9 / 6
Hotel SBH Maxorata Resort
Spanien (Kanaren) . Fuerteventura . Jandia Hotel SBH Maxorata Resort
  • 7 Nächte . Doppelzimmer . Alles Inklusive
Kundenbewertung
4.8 / 6
Bewertung Urlaub Fuerteventura im Februar
 
 
 
 
 
 
 
3 Bewertungen (80 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
4