Marsa Alam - Ausflüge

Assuan

Erleben Sie den Edfu Tempel sowie den Assuan Staudamm an einem Tag. 

 

Philae galt einst als "Perle Ägyptens". Hier fand Göttin Isis, die Patronin der Liebe und Ehe, das Herz ihres Mannes Osiris. 

 

Der Edfu-Tempel, oder auch Tempel des Horus, ist der besterhaltene Tempel in ganz Ägypten. Horus war einer der bedeutendsten Götter im Pharaonenreich. In ihm sahen die Ägypter die irdische Inkarnation des Gottes Horus. Bewundern Sie im Tempelkomplex die vielen ungewöhnlichen Inschriften. 

Am berühmten Assuan-Staudamm erhalten Sie Einblicke in die Geschichte seiner Entstehung. Zum Beispiel, dass durch das aufgestauten Wasser des Nils viele Kulturgüter Ägyptens versanken. Einige entgingen den Fluten mit Hilfe der UNESCO, die die Baudenkmäler "umsiedeln" ließ. Dazu gehörte u. a.auch der Philae-Tempel.

Sataya Riff (zweitägig)

Verbringen Sie zwei unvergessliche Tage inmitten von Delfinen und der beeindruckenden Natur des südlichen Roten Meeres.

 

Das Rote Meer ist nicht nur das Zuhause vieler Fischarten, sondern auch von Tümmlern, den "Bottlenose Dolphins". Fahren Sie zum einzigartigen Satayah Riff und halten Sie zusammen mit der Bootscrew nach ihnen Ausschau. Und mit ein wenig Glück tauchen die intelligenten, freundlichen Tiere plötzlich vor Ihren Augen auf.

 

Nehmen Sie sich Zeit zum Schnorcheln an einem der schönsten Riffe, zum Entspannen an Deck und genießen Sie bei einem leckeren Abendessen den Sonnenuntergang.

 

Der Morgen des zweiten Tages lädt Sie gleich zum Sonnenaufgang zu einem Schnorchel-Ausflug ein. Nach dem Frühstück erwarten Sie noch weitere Schnorchel- und Tauchstopps an verschiedenen Korallenriffen, wo sie die farbenprächtige Unterwasserwelt erkunden können.

Nationalpark Hamata

Erleben Sie die südliche Küste Ägyptens und besuchen Sie den jüngsten Nationalpark des Landes.

 

Vom Hafen in Hamata aus erreichen Sie mit dem Schiff die drei Qualaan Inseln, die von farbenfrohen, unberührten Korallen umgeben sind und deshalb auch als die "Malediven Ägyptens" bezeichnet werden. Vor negativen Wasser-Strömungen geschützt, bieten die Inselgewässer dem Besucher eine atemberaubende Vielfalt an bunten Fischen.

 

Erkunden Sie bei den Schnorchelstopps die noch unberührte Unterwasserwelt und die Vielfältigkeit des Roten Meeres.

 

Weitere Informationen und Buchung

Alle auf dieser Seite dargestellten und beschriebenen Ausflüge sind im Zielgebiet über ihre zuständige alltours Reiseleitung buchbar. Erkundigen Sie sich bitte jeweils bei Ihrer örtlichen Reiseleitung nach den aktuellen Terminen und Preisen.

 

Unter folgender E-Mail-Adresse erhalten Sie weitere Informationen zu den angebotenen Ausflügen oder können schon jetzt ihre Ausflüge reservieren:

 

ausflugHRG@springtours.com

 

Bitte beachten Sie, dass alltours flugreisen als Vermittler der angebotenen Ausflüge keine Durchführungsgarantie geben kann. Verantwortlich für die Organisation und Durchführung der Ausflüge sind die örtlichen Veranstalter.