Kos - Ausflüge

Taste of Kos - Inselrundfahrt

Tauchen Sie  in das traditionelle Griechenland ein und besuchen Sie eine restaurierte Windmühle, hoch über der Bucht von Kamari gelegen. Lassen Sie das einzigartige Panorama auf sich wirken.  

 

Wussten Sie, dass Honig der erste traditionelle Süßstoff, den die Griechen seit der Antike verwenden. Probieren Sie sich durch die vielzahl der verschiedenen Arten hindurch und lassen Sie Ihre Geschmacksknospen entscheiden.

Schauen Sie sich an, wie auch heute noch das „flüssige Gold“ traditionell in einer Olivenöl - Manufaktur hergestellt wird.

Besuchen Sie Zia, ein idyllisch gelegenes Dorf im Dikeosgebirge. Schlendern Sie durch die schmalen Gassen und genießen Sie die wundervolle Aussicht hinaus auf das türkisblaue Meer bis hin zum türkischen Festland.

Tauchen Sie in die griechische Geschmackswelt ein und schauen Sie den Köchen bei der Zubereitung des traditionellen Gerichtes „Mousaka“ über die Schulter. Probieren Sie im Anschluss Ihre griechische Lasagne mit einem Gläschen Ouzo.

Lassen Sie den Tag bei einer Weinverkostung in der bekannten Weinkellerei  „Triantafyllopoulous“  ausklingen und genießen Sie die edlen Tropfen der Insel.

 

Der Ausflug wird von Travel Exchange durchgeführt.

Ägäische Kreuzfahrt - Kalymnos, Plati und Pserimos

Sie erreichen mit einem wunderschönen alten Holzboot die beschauliche Insel Pserimos. Bummeln Sie durch den kleinen Ort, kaufen Sie die Kräuter der Insel bei den einheimischen Frauen oder erfrischen Sie sich im azurblauen Meer. Lassen Sie anschließend in einer Taverne direkt am Strand die Seele Baumeln und versenken Sie die Füße im Sand.

 

Von Pserimos aus erreichen Sie nach einer kurzen Überfahrt die Schwammtaucherinsel Kalymnos mit ihrer Inselhauptstadt Pothia. Wie eine Kaskade aus pastellfarbenen Häusern, Kirchen und Glockentürmen erstreckt sich die Hafenstadt von den Hügeln bis zum Meer. In einer kleinen Schwamm-Manufaktur erfahren Sie von Ihrer Reiseführerin wie die Schwämme nach traditioneller Methode gereinigt und aufbereitet werden. Die Schwammtaucherei zählt auch heute noch zu den wichtigsten Erwerbszweigen auf Kalymnos. Erfahren Sie alles Wissenswerte über die Schwammverarbeitung und erstehen Sie hochwertige Schwämme zu günstigen Preisen.

 

Flanieren Sie durch die kleinen Gässchen von Pothia, die sich als ideale Fotomotive anbieten. Als Abschluss dieses schönen Tages ankert Ihr Schiff vor der Insel Plati. Tauchen Sie direkt vom Boot hinab ins kühle Nass und erleben Sie Badespaß pur! 

Inklusive ist ebenfalls ein Mittagessen (BBQ) an Bord Ihres Schiffes!

 

Der Ausflug wird von Travel Exchange durchgeführt.

Nissyros - Insel der Gegensätze

Versäumen Sie es nicht, diese idyllische, vom Tourismus weitgehend unberührte Nachbarinsel  kennenzulernen.

Spazieren Sie durch die Gassen des romantischen Städtchens Mandraki, das mit seinen weiß-blauen Häusern noch typisch griechisches Flair verbreitet.

 

Hier scheint die Zeit still gestanden zu sein. Alte Männer sitzen in den Tavernen und spielen Karten und Katzen räkeln sich träge in der Sonne.

Besichtigen Sie das alte Kloster „Panajia Spiliani“ aus dem 16. Jahrhundert, welches bis heute ein beliebtes Pilgerziel für Gläubige ist.

Hauptattraktion ist der imposante Vulkankrater, zu dem Sie per Bus hinaufgelangen. Bestaunen Sie die gigantische, atemberaubende Kraterlandschaft!

 

Steigen Sie hinunter in den Krater. Spüren Sie das Brodeln unter Ihren Füssen und den Geruch des Schwefels in Ihrer Nase!

 

Vor wenigstens noch 3 Mio. Jahren hat das Meer hier Feuer gespuckt und erst vor ca. 200.000 Jahren ist der Vulkan erkaltet und zur Insel geworden. Noch im vorletzten Jahrhundert gab es mehrere Ausbrüche, den letzten im Jahre 1888.

Erleben Sie den „Hexenkessel“ Nissyros hautnah.

 

Der Ausflug wird von Travel Exchange durchgeführt.

Bodrum

Erleben Sie mit uns eine fremde Kultur und einen anderen Kontinent!

 

In ca. 30 Minuten erreichen Sie mit dem Katamaran von Kos-Stadt aus Kleinasien. Entdecken Sie das Saint Tropez der Türkei – Bodrum!

 

Schlendern Sie durch das einstige Halikarnassos mit seinen lebhaften Gassen und bunten Basaren. Erwerben Sie günstig Lederwaren, Schmuck und Kleidung. Und vor allem eins - feilschen Sie um Schnäppchen!

 

Besichtigen Sie die Windmühlen hoch über der Stadt und genießen Sie von dort die fantastische Aussicht über die Bucht von Bodrum mit dem Jachthafen und dem Wahrzeichen der Stadt, das von den Kreuzrittern erbaute St.-Peter-Kastell. Der Besuch des „Mindos-Tores“ und des antiken Theaters runden die Besichtigungstour ab, bevor Sie einen Blick in ein Goldzentrum werfen.

 

Hinweis: Alleinreisende Gäste mit Kindern brauchen vom jeweils anderen Erziehungsberechtigten eine notariell beglaubigte Erlaubnis, dass Sie die  Kinder mit sich führen dürfen.

 

Der Ausflug wird von Travel Exchange durchgeführt.

Weitere Informationen und Buchung

Alle auf dieser Seite dargestellten und beschriebenen Ausflüge sind im Zielgebiet über ihre zuständige alltours Reiseleitung buchbar. Erkundigen Sie sich bitte jeweils bei Ihrer örtlichen Reiseleitung nach den aktuellen Terminen und Preisen.

 

Unter folgender E-Mail-Adresse erhalten Sie weitere Informationen zu den angebotenen Ausflügen oder können schon jetzt ihre Ausflüge reservieren:

 

ausflugKGS@travelexchange.gr

 

Bitte beachten Sie, dass alltours flugreisen als Vermittler der angebotenen Ausflüge keine Durchführungsgarantie geben kann. Verantwortlich für die Organisation und Durchführung der Ausflüge sind die örtlichen Veranstalter.