Samos - Ausflüge

Inselrundfahrt

Die interessantesten und eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten der Insel an einem Tag. Dieser Ausflug macht es möglich.

 

Auf dem Programm stehen unter anderem antike und sakrale Bauwerke wie der Hera-Tempel , dessen Überreste bei Ireon zu besichtigen sind. Oder das orthodoxe Kloster Megali Panagias, das noch heute von Mönchen bewohnt wird.

 

Aber auch dörfliche und landschaftliche Eindrücke erwarten Sie. Zum Beispiel in den kleinen Bergdörfern Koumaradei und Pirgos, die unterhalb des Ambelos-Gebirges direkt an der Gewürzstraße liegen. Besichtigt wird auch eine kleine Töpferwerkstatt, in der Sie nicht nur die Handwerkskunst, sondern auch das Geheimnis des berühmten Pythagoras-Bechers kennenlernen werden.

 

Ihre Mittagspause verbringen Sie in der Nähe des Potami–Strandes; nutzen Sie hier die Möglichkeit zum Mittagessen und Schwimmen oder unternehmen Sie eine kleine Wanderung zum Wasserfall. Nach dem Mittagessen haben Sie die Gelegenheit, in den Weinbergen von Samos bei einem Winzer die verschiedenen Samos-Weine zu probieren. Auch ein Besuch in einer Olivenölpresse wird Sie beeindrucken. Im Anschluss geht es entlang des ewig grünen Nachtigallental bei Platanakia zum malerischen Fischerdorf Kokkari mit seinen blau-weißen Häuschen.

Die heilige Insel Patmos

Dieser Bootsausflug bringt sie zur Nachbarinsel Patmos, die mit ihrer unregelmäßigen Form und ihren vielen kleinen Buchten eine überaus malerischer Anblick ist.

Auf der Bergspitze thronen das gewaltige Johanneskloster und das „weiße Dorf“ Chroa, das zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Auf halben Weg dorthin liegt die Grotte der Apokalypse – jene Grotte, in der der Überlieferung nach Johannes die Offenbarung empfing und niederschrieb.

Der Ort Chora wird Sie begeistern. Er leuchtet in strahlendem Weiß mit verwinkelten Gässchen und würfelartig aneinandergereihten Häusern.

Besichtigen Sie das Kloster und genießen Sie von hier aus einen herrlichen Ausblick auf die Landschaft und das Meer.

Im Hauptort Skala, der um die geschwungene Hafenbucht gebaut wurde, finden Sie viele kleine Tavernen und Geschäfte, die zum Bummeln einladen.

Captain's Barbeque

Stechen Sie in See und genießen Sie einen entspannten Tag auf dem Meer. Mit einem Kaiki (griechisches Holzfischerboot) gleiten Sie entlang an der wunderschönen Küste Samos.

 

Viele kleine Buchten mit kristallklarem Wasser säumen den Weg zur kleinen Nachbarinsel Samiopoula. Hier erwartet Sie ein traumhafter Sandstrand in einer wunderschönen Badebucht, die nur mit dem Boot zu erreichen ist. Tauchen Sie ab ins kühle Nass, erfrischen Sie sich in der abgelegenen Bucht von Kakorema, die im Anschluss angefahren wird. Und während Sie Sonne tanken und sich entspannen, bereitet Ihnen der Kapitän Andreas und seine Mannschaft das schmackhafte BBQ-Mittagessen am Strand zu.  

 

Am Spätnachmittag kehren Sie dann in angenehmer, entspannter Stimmung zurück in den Hafen von Pythagorion.

Türkei - Ephesus

Nur einen Katzensprung von Samos entfernt liegt die Türkei. Entdecken Sie hier die antike Metropole Ephesus, die 2015 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Lassen Sie sich durch die Meisterwerke der antiken Baukunst, wie der Celsius-Bibliothek oder dem Amphitheater, in eine andere Welt versetzen.

 

Im Anschluss haben Sie in Kusadasi Sie die Möglichkeit, über den türkischen Basar mit seinem orientalischen Warenangebot zu schlendern. Ob beim Kauf von Lederwaren, Schmuck oder Kleidung: Feilschen hat hier Tradition.

Weitere Informationen und Buchung

Alle auf dieser Seite dargestellten und beschriebenen Ausflüge sind im Zielgebiet über ihre zuständige alltours Reiseleitung buchbar. Erkundigen Sie sich bitte jeweils bei Ihrer örtlichen Reiseleitung nach den aktuellen Terminen und Preisen.

 

Unter folgender E-Mail-Adresse erhalten Sie weitere Informationen zu den angebotenen Ausflügen oder können schon jetzt ihre Ausflüge reservieren:

 

ausflugSMI@rhenia.gr

 

Bitte beachten Sie, dass alltours flugreisen als Vermittler der angebotenen Ausflüge keine Durchführungsgarantie geben kann. Verantwortlich für die Organisation und Durchführung der Ausflüge sind die örtlichen Veranstalter.