Split - Ausflüge

Plitwicer Seen

Besuchen Sie mit den Plitwicer Seen den ersten, größten und weltberühmten Nationalpark Kroatiens, der zugleich auch UNESCO-Weltnaturerbe ist. Verfolgen Sie die Spuren Winnetous und genießen Sie das Panorama vom Velebit-Gebirge.

 

Dieses einzigartige Naturschauspiel können Sie zu Fuß auf Stegen, mit  Elektrobooten  oder der Panoramabahn entdecken.

Im zauberhaften Grün der Wälder und Wiesen finden Sie 16 blaugrüne Seen wie Perlen aneinander gereiht. Die Seen sind miteinander durch Kaskaden und 92 Wasserfälle verbunden. In der üppigen Pflanzenwelt verbergen sich zahlreiche Vogelarten, Schmetterlinge und Wildtiere.

 

Dieser Ausflug wird von Sibenik, Trogir und Split angeboten.

Krka Wasserfälle, Visovac und Roski slap

7 Wasserfälle, 11 Seen, 4 Canyons, das wichtigste Natur- und Kulturerbe Kroatiens und das  im Jahr 1895, als eines der ersten, in Betrieb gesetzte mehrphasige elektrische System erwarten Sie bei diesem Ausflug.

 

Erleben Sie den schönsten Travertin-Wasserfall Europas: Die 800 Meter lange 17-stufige Felsformation ist nicht nur ein toller Anblick, sondern soll der Legende nach auch Heimat von Elfen, Kobolden und Wassergeistern sein.

 

Bei einem Spaziergang über unzählige Brücken und Stege entdecken Sie imposante und auch romantische Wasserfälle. Kühlen Sie sich bei einem kurzen Bad ab.

 

Der größte See des Nationalparks und der Blick auf die Klosterinsel Visovac gehören ebenfalls zu diesem perfekten Tag inmitten atemberaubender Natur. 

Insel Brac

Entdecken Sie die beeindruckende Landschaft und die reiche Geschichte der Insel Brac, die bis in die Illyrische und Römische Zeit zurück geht. Zahlreiche Denkmäler, monumentale Pfarrkirchen und Verteidigungstürme zeugen von der beeindruckenden Vergangeheit. Im zauberhaften Dorf Skrip haben Sie Gelegenheit, das Heimatmuseum zu besuchen.

 

Erfahren Sie Details über die Steinmetzkunst in der einzigen Steinmetzschule Kroatiens und erstehen Sie Souvenirs aus dem insetypischen "Bracer Stein".

 

Nutzen Sie die Freizeit in Bol, um ein Mittagessen einzunehmen oder erfrischen Sie sich bei einem Sprung in die tiefblaue Adria. 

 

Genießen Sie zum Abschluss des Tages den beeindruckenden Rundumblick vom höchsten Gipfel der Insel. Mit seinen 780 Metern Höhe bietet Vidova gora Ihnen ein Panorama über die Insel Brac und auf die Nachbarinseln Hvar, Vis Korcula und Peljesac.

 

Dieser Ausflug wird auf der Insel Brac angeboten.  

Dubrovnik

Nicht umsonst wird Dubrovnik auch die Perle der Adria genannt. Seit 1979 steht die gesamte Altstadt unter dem Schutz des UNESCO Weltkulturerbes. Die faszinierenden Stadtmauern von Dubrovnik sind 1.940 m lang sowie zwischen 3 m und 6 m breit.

 

Lernen Sie beim Spaziergang mit einem lokalen und professionellen Stadtführer die Altstadt und ihre historischen Sehenswürdigkeiten kennen. Erkunden Sie unter anderem das Dominikanerkloster mit seiner bedeutenden Gemäldesammlung aus dem Mittelalter sowie die Kathedrale und ihre Schatzkammer. Genießen Sie das Flair dieser malerischen Altstadt.

 

 

Dieser Ausflug wird von Makarska Riviera, Omis und der Insel Brac angeboten.  

Weitere Informationen und Buchung

Alle auf dieser Seite dargestellten und beschriebenen Ausflüge sind im Zielgebiet über ihre zuständige alltours Reiseleitung buchbar. Erkundigen Sie sich bitte jeweils bei Ihrer örtlichen Reiseleitung nach den aktuellen Terminen und Preisen.

 

Unter folgender E-Mail-Adresse erhalten Sie weitere Informationen zu den angebotenen Ausflügen oder können schon jetzt ihre Ausflüge reservieren:

 

ausflugSPU@elite.hr

 

Bitte beachten Sie, dass alltours flugreisen als Vermittler der angebotenen Ausflüge keine Durchführungsgarantie geben kann. Verantwortlich für die Organisation und Durchführung der Ausflüge sind die örtlichen Veranstalter.