Secure Flight & API Daten

Wichtige Informationen

Secure Flight Daten

"Secure Flight" ist ein Programm der US-amerikanischen Transportation Security Administration (TSA) zur Erhöhung der Flugsicherheit.
Demnach sind die Fluggesellschaften verpflichtet, persönliche Daten ihrer Passagiere auf Flügen in die / aus der / über die USA zu registrieren und an die US-amerikanischen Regierungsbehörden zu übermitteln.
 

Die erforderlichen Daten umfassen hierbei u.a. Nachname, Vorname, Geschlecht (auch bei Kindern) und Geburtsdatum. Die Namensübermittlung muss hierbei identisch zu den im Reisepass aufgeführten Namen sein. Sämtliche Daten müssen bei Condor (DE) und Eurowings (EW) spätestens 7 Tage bzw. 168 Stunden vor Abflug an die Fluggesellschaft übermittelt sein. Andernfalls kann eine Bearbeitungsgebühr am Check-In-Schalter erhoben werden.
Bei Flügen mit Air Europa (UX), Air France (AF), American Airlines (AA), Delta Air Lines (DL), KLM (KL), Iberia (IB), Lufthansa (LH), Swiss/Edelweiss Air (LX/WK) und United Airlines (UA) müssen diese Daten innerhalb von 24 Stunden nach Buchung an die alltours flugreisen gmbh übermittelt werden.

Bei Buchungen innerhalb von 168 Stunden (oder 7 Tage) vor Abflug müssen die Daten sofort übermittelt werden.
 

Wichtig: Die Übermittlung der Daten ist verpflichtend und fehlende, fehlerhafte oder zu spät übermittelte Daten können zum Flugausschluss führen!

Die Erfassung der Secure Flight Daten gilt in Verbindung mit einer bei alltours gebuchten Reise nur für die Zielgebiete Kuba und Mexiko, bei Flügen mit Eurowings (EW) und Lufthansa (LH) zusätzlich für das Zielgebiet Dominikanische Republik.
 

Die zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden ausschließlich zu Luftsicherheitszwecken an die TSA weitergeleitet.

 

Zur Übermittlung Ihrer persönlichen Daten wählen Sie bitte zunächst Ihre Airline aus:


Condor (DE):

Das Online-Formular zur Erfassung der Secure Flight Daten der Fluggesellschaft Condor finden Sie hier.

 

Eurowings (EW):

Das Online-Formular zur Erfassung der Secure Flight Daten der Fluggesellschaft Eurowings finden Sie hier.



Air Europa (UX) / Air France (AF) / Iberia (IB) / KLM (KL) / Lufthansa (LH) / Swiss/Edelweiss Air (LX/WK):

Bitte schicken Sie uns bei Flügen mit den o.g. Fluggesellschaften innerhalb von 24 Stunden nach Buchung nachfolgende für Secure Flight erforderliche Daten per E-Mail an linienflug@alltours.de:
1. Buchungsnummer, 2. kompletter Name (wie im Reisepass), 3. Geburtsdatum, 4. Geschlecht

Für byebye-Reisen wenden Sie sich bitte an reservierung@byebye.de

 

American Airlines (AA) / Delta Air Lines (DL) / United Airlines (UA):

Bitte schicken Sie uns bei Flügen mit den o.g. Fluggesellschaften innerhalb von 24 Stunden nach Buchung nachfolgende für Secure Flight erforderliche Daten per E-Mail an linienflug@alltours.de:
1. Buchungsnummer, 2. kompletter Name (wie im Reisepass), 3. Geburtsdatum, 4. Geschlecht

Für byebye-Reisen wenden Sie sich bitte an reservierung@byebye.de

Da der Umstieg bei American Airlines (AA), Delta Air Lines (DL) und United Airlines (UA) in den USA ist, beachten Sie bitte auch die Visa- und Einreisebestimmungen dieses Transitlandes. Staatsangehörige aus Deutschland, Österreich, Schweiz und den Niederlanden müssen sich rechtzeitig online für ESTA auf https://esta.cbp.dhs.gov registrieren, einer Internetseite der amerikanischen Regierung, um dort die elektronische Reisegenehmigung zu erhalten. Angehörige anderer Nationalitäten informieren sich bitte bei dem für sie zuständigen Konsulat.

API Daten

API(S): Advance Passenger Information (System), übersetzt "Vorab-Passagier-Informations(system)"

 

Das Vorab-Passagier-Informationssystem "APIS" (Advance Passenger Information System) ist ein automatisiertes System zum Versenden personenbezogener Daten an einige Staaten, die diese für die Ein- und Ausreise verlangen.
Demnach sind die Fluggesellschaften verpflichtet, persönliche Daten ihrer Passagiere auf bestimmten Flügen zu registrieren und an die Regierungsbehörden zu übermitteln.
Die erforderlichen Daten umfassen hierbei u.a. Nachname, Vorname, Geschlecht (auch bei Kindern) und Geburtsdatum. Die Namensübermittlung muss hierbei identisch zu den im Reisepass aufgeführten Namen sein. Sämtliche Daten müssen spätestens 96 Stunden vor Abflug an die Fluggesellschaft übermittelt sein.

Wichtig: Die Übermittlung der Daten ist verpflichtend und fehlende, fehlerhafte oder zu spät übermittelte Daten können zum Flugausschluss führen. Die Erfassung der API Daten gilt in Verbindung mit einer bei alltours gebuchten Reise nur für das Zielgebiet Thailand und nur mit der Fluggesellschaft Condor.

Condor (DE):
Das Online-Formular zur Erfassung der API Daten der Fluggesellschaft Condor finden Sie hier.

Die zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden ausschließlich zu Luftsicherheitszwecken an die Behörden weitergeleitet.